My life?

Sie sind wieder da...

Angtstzustände und Verfolgungswahn.
Und wenn ich NOCH so gute Laune habe, sobald ich alleine auf der Straße unterwegs bin, und es nach 21 Uhr ist, packt mich die nackte Angst. Ich fang an, mich hinter anderen Autos zu verstecken, wenn ein anderes an mir vorbeifährt, ich renn über die Straße, ich renn nach hause, bleib an Haustüren stehen um notfalls zu klingeln etc...
Ich hab Angst.
Angst, dass mir jemand wehtut.
Angst, dass mich jemand verletzt...

Ich weiß nicht, was ich machen soll...

BloodyDorothy am 23.11.06 00:05, kommentieren

Werbung


*lach*

Hach, heute (bzw. gestern) war einfach toll ^^
Schatz und ich kamen auf die bescheuerte Idee, uns abzuschlabbern - KATZENWÄSCHE XD
Loooool, ich hab heute so viel gelacht, das glaubt man nicht ^^
Es ist einfach toll, und ich bin irre glücklich mit Luzi ^^
So viel, wie in den letzten 3 Wochen hab ich noch nie gelacht, zumindest nicht am Stück... puhh..
Zitat des Tages:

Ryukia: Wenn die sich entschliessen könnten hinter Züge statt davor zu springen, würde der Fahrplan nicht so ducheinanderkommen...

HERRLICH XD

PS: Alles Liebe zum geburtstag, Trash und Cobain-Schatzi ^_^ *beide Kisu*

BloodyDorothy am 20.11.06 01:04, kommentieren

Zukunft

In Zukunft fress ich nur noch Tabletten!
Vitamintabletten, Eisentabletten, Tabletten gegen Hunger und wenn der doch zu stark wird, dann schluck ich einfach so lang Neuroleptika, bis ich einschlafe und den Hunger nicht mehr wahrnehme.
Dann hat meine Mutter keinen Grund mehr, sich zu beschweren..

Mal sehn, wie man mit sowas überleben kann ^_^

3 Kommentare BloodyDorothy am 17.11.06 19:04, kommentieren

Ich bin zu dick -.-

Eigentlich voll belanglos, sowas hier rein zu schreiben.
Doch es ist wahr Oo
Ich hab in den letzten 2 Wochen bestimmt 3 kg zugelegt und das sieht man >.< .. also.. ich sollte meinen Heißhunger unter Kontrolle kriegen und wieder mehr Salat essen.. verdammt..
*abnehmen muss*
Ich bin viel zu faul geworden -.-"
Mehr sport, weniger futtern und wieder mehr tanzen.. grrrr...
*grummel*

2 Kommentare BloodyDorothy am 14.11.06 23:45, kommentieren

Be my lover in death.

Süßer, betörenster Traum in meinem Leben:
Bitte ende nie, ich liebe dich so sehr, das Ende von uns würde mich zerreißen.
Ende erst, wenn der Tod uns auseinanderzerrt.. dann sehn wir uns im Jenseits wieder..
Endless Love.. *kiss*

Das hab ich meinem Schatz heute geschrieben, die erste SMS an Luzi. Und sie kam von Herzen.
Es ist ätzend, immer diese Angst zu bekommen, ihn zu verlieren, wenn ich ihn grade mal 3 oder 4 Stunden nicht sehe.. oder wenn er ne Freundin trifft. Die Worte von Michael mögen von mir ignoriert gewollt sein, aber leider hat sich mein Unterbewusstsein dran geklammert und nun redet es mir pausenlos ein, ich würde ihn verlieren. Ich kann und will ihn nicht verlieren und ich habe wahnsinnige Angst davor.. das weiß er auch. Er sagt immer, ich brauch keine Angst zu haben. Silvester will er sich mit mir verloben. Keine Ahnung, obs zu früh ist, ich meine, er ist die letzte Liebe meines Lebens und heiraten will ich eh erst in 2 jahren. Würde das meine Angst nehmen? wenn ich mit ihm verlobt wäre? Keine Ahnung... ich hoffe es zumindest...

Was auch schlimm für mich ist, sind die Ängste vor anderen Männern. Immer, wenn ich allein unterwegs bin und mich machen welche von der Straße an, ich könnte vor Angst schreien.
Die Traumatischen Vorstellungen werden wohl nie wirklich weggehen, auch wenn ich mitlerweile sogar mit Luzi duschen kann... toll..

Ich werd jetzt schlafen gehn.. bin müde..
Was schönes heute: Fabi hat mich gekisut! Kisu, das bedeutet für mich einen kurzen, freundschaftlichen Kuss auf den Mund. Hach ja ^^ .. es war toll. Und Luzi war ja auch nicht sauer oder so, der hat sogar mitgemacht xD ... es ist cool, wenn wir drei kisun.. ein Kisu hier, ein Kisu da... fidili fideralala xDDDD

2 Kommentare BloodyDorothy am 11.11.06 01:28, kommentieren

Hilfe

Weiß ich nicht mehr, keine Ahnung, was ich tun soll..
Michaels Mail hat mich wahnsinnig wütend und traurig gemacht und mir tut alles weh.
Meine körperlichen Beschwerden werden sowieso immer schlimmer, je schlimmer es mit meiner Psyche nach unten geht, desto mehr leidet mein Körper darunter.. ich hab schon keine Lust mehr, zu essen, ein wunder ist es sowieso, dass ich noch flüssigkeit zu mir nehme.
Ich wünschte, Luzi wäre hier.. Teilweise glaub ich Michaels Sachen ja auch.. aber Luzi eben auch.. was soll ich denn tun?! Ein guter Freund gegen meinen festen Freund, seh ich aus, wie eine Wand, an der man das alles austragen kann? Naja, körpermaße dürften stimmen, ne?
*lol*
Ich weiß nicht mehr weiter, so langsam hab ich das Gefühl, mein Ende kommt immer näher und näher und ich kann es nicht aufhalten. Das ganze passiert inzwischen alles viel zu schnell...
mir ist schlecht. Ich will mich erbrechen, verdammt, warum klappt das nicht?!
Luzi, wo bist du?!
Es ist mir doch.. nicht egal, aber es ist okay, wenn du früher Mist gebaut hast..
Bitte belüg mich nicht.. seh ich aus, als würde ich dich einfach davonjagen?
..
Jetzt jammer ich schon wieder rum.. verdammt, dieses Zittern will nicht aufhören..
Ich kann nicht mehr.. ich bin wirklich am Ende.. meinen Klinikplatz werde ich wohl niemals antreten, vorher erwischts mich.. Ich spüre das einfach.. hurra, ich lasse mich ausnutzen und ausnehmen und dann fallen, nicht wahr?
So war es bisher immer.. ich hab IMMER versucht, Lösungen für andere zu finden, bis ich bemerkt habe, dass ich selbst eine brauche, für all meine Probleme... schön, was einem so alles bewusst wird, nach 3 Jahren.. vor 3 Jahren hab ich mit der Selbstverletzung angefangen, ohne ein wirkliches Ziel dabei zu sehn.. es war einfach nur eine Abbaumöglichkeit für den seelischen Stress... und mit meinem Körper hab ich nebenbei einfach meine Seele immer mehr zerstört... das mit dem Abbau hörte gegen mitte letzten Jahres auf.. dann war ich ne ganze weile "clean". Und jetzt gehts langsam wieder los, aber nicht, als Ventil sondern als Hass gegen mich selbst, weil ich nun mal viel zu schwach und zu erbärmlich bin, als das ich das schaffen könnte.
Die ACH so STARKE Bloody Dorothy, die allen helfen kann, liegt nun am Boden, heult und will sich umbringen. Yes, ich habs echt weit gebracht, bin zumindest mal 18 Jahre alt geworden.. manche Selbstmörder schaffen es nicht mal so weit.
Ich habs satt, dass sich alle Sorgen machen, am besten wäre es, wenn ich alle Kontakte einfach abbrechen würde, dann wäre das rum.. dann könnte ich einsam vor mich hinvegetieren und mir dann irgendwann das Leben nehmen, kümmern würde das eh niemanden mehr, dann hätte ich ja keine Freunde mehr...
Letztendlich komm ich mir schrecklich benutzt vor und hab auf nichts mehr Lust..
Inzwischen freu ich mich nicht mal mehr auf Luzi, ich will, dass mich alle in Ruhe lassen..
Es tut alles so weh..
der Selbstzerstörungsprozess hat angefangen und er wird bald vorbei sein... mit ihm hört dann mein Leben auf.. Ich habs so satt.. so satt.. dieses Geschrei von meiner Mutter, diese winzigkleine Wohnung..
Ach, und wenn wir grade dabei sind.... schenkt sie mir dauernd irgendwelche Sachen, Geld, Essen, Trinken... Leute, ich BRAUCH KEINE MATERIELLEN SACHEN! Das macht den Schmerz in meiner Seele auch nicht weg.. Das ist, als wolltet ihr mich kaufen.. ich lass mich nicht kaufen...
es ist mir alles so egal.. ich will nur die Wahrheit wissen!
Was war früher, warum redet keiner mit mir darüber!?
Warum muss ich alles über andere hören, warum weiß ich nicht, wem ich glauben soll?!
Wenn ich doch damals nicht diesen dummen Schritt gegangen wäre und Leute an mich rangelassen hätte.. dann wäre ich nach wie vor ein kalter Klotz, an dem alles abprallt..
Luzi, wo bleibst du...?! Bitte Luzi, bevor ich irgendwas tue, was ich nicht tun soll... Luzi... Luzi!!!!!!

Mein Herz schreit... doch meine Augen bleiben leer... keine Tränen... nur unendliche Leere...
bis zum Tod.. und dann ist alles vorbei...

2 Kommentare BloodyDorothy am 9.11.06 13:14, kommentieren

Ich lebe immer noch..

immer noch... ich lebe immer noch, immer noch...*sing*
Ich gehe weiter... vorwärts... ABWÄRTS... in meinen Adern fließt das schwarze Blut..

Ich liebe dieses Lied.
Mutter, warum verstehst du mich eigentlich nicht?
Kann man Menschen deiner Meinung nach mit essen und geld glücklich machen? Manchmal hab ich das gefühl, du willst mich nicht verstehn, manchmal hab ich das gefühl, du willst mich erst tot im bad finden. Keine Angst, ich werd die Wanne nehmen, da kann man das blutige Wasser dann wenigstens ablassen!

....
*seufz*
Ich fühl mich so leer... so kalt.. und langsam... einfach nur noch tot..
Luzi, ich liebe dich... wenn ich dich nicht hätte........

BloodyDorothy am 7.11.06 13:08, kommentieren

Wann wird alles wieder gut?

Ganz ehrlich: Ich glaube nicht, dass ich mein 20. Lebensjahr erreichen werde.
Ich fühle mich einfach zu kraftlos und kaputt und ich hab Angst wie blöd, dass ich Luzi verliere, obwohl er immer sagt, dass dies nicht passieren wird.
Heute stand ich bereits mit meinem Kettenanhänger da und hab versucht, die Klinge aus meinem Rasierer zu holen...

Wann wird alles wieder gut?

Niemals?

Oder schneller, als ich glaube?

In 3 Monaten zieh ich hier aus...

2 Kommentare BloodyDorothy am 5.11.06 16:19, kommentieren

Mein Helloween

Ich schwörs, es war eine einzige Katastrophe!

Also, Luzi und Benny kamen nach Umstyling zu mir, und ich durfte erstmal die SChminke neu herrichten xD
besonders Benny war ne Katastrophe *lach*

Jedenfalls sind wir dann ins Nachtwerk, haben 6 Euro Eintritt gezahlt und durften uns dann erstmal um Selina kümmern, die Streit mit Benny hatte. Also saßen Luzi und ich bei ihr und haben mit ihr geredet... *drop*

Später wollte sie sich ritzen -.-
Stressfaktor 1..

dann kam TJ nich...

Stressfaktor 2 (ewiges Warten in Kälte)...

Schließlich kam Lisa mit Blutverschmierten Händen zu uns, heulend und meinte, Sasha wolle sich umbringen!

Plötzlich tauchte der wieder auf, wir dachten, die zwei klären das..

Luzi und ich, nach wie vor auf dem Platz vor dem Nachtwerk, beide weder getanzt noch sonst was gemacht, nur geklärt und geholfen.

Plötzlich rannte Sasha weg, Schatz (Luzi) und Lisa hinterher..
Toll.

Stressfaktor 3, und aus!

Ich war dann gegen halb 1 mit den Nerven ganz am Ende und wollte nur noch nachhause.

Meinen Hut hab ich bei der ganzen Aktion auch verloren.

Happy Helloween -____-"

2 Kommentare BloodyDorothy am 2.11.06 11:35, kommentieren

Meine Liebe...

..gehört dir, Luzi!

Missbrauch sie nicht, denn sie ist der letzte Rest, der von meiner Seele übrig ist.

Wenn du es doch tust, wird meine Seele diese Welt verlassen...

Be blessed!!

Dorothea Sophia

PS: Juhu, ich kann doch ins Nachtwerk gehn! XD

1 Kommentar BloodyDorothy am 31.10.06 19:57, kommentieren